Wandkratzbäume

Zeigt alle 19 Ergebnisse

-4%
Ursprünglicher Preis war: 54,99 €Aktueller Preis ist: 42,99 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 15,99 €Aktueller Preis ist: 12,99 €.
-18%
Ursprünglicher Preis war: 10,99 €Aktueller Preis ist: 10,99 €.
-17%
Ursprünglicher Preis war: 129,00 €Aktueller Preis ist: 106,99 €.
-3%
Ursprünglicher Preis war: 29,99 €Aktueller Preis ist: 20,82 €.
-2%
Ursprünglicher Preis war: 29,99 €Aktueller Preis ist: 21,67 €.
-4%
Ursprünglicher Preis war: 72,93 €Aktueller Preis ist: 12,69 €.
-25%
Ursprünglicher Preis war: 10,99 €Aktueller Preis ist: 7,99 €.
-29%
Ursprünglicher Preis war: 16,99 €Aktueller Preis ist: 12,49 €.
-33%
Ursprünglicher Preis war: 22,99 €Aktueller Preis ist: 13,34 €.
-23%
Ursprünglicher Preis war: 7,99 €Aktueller Preis ist: 3,79 €.
-14%
Ursprünglicher Preis war: 13,99 €Aktueller Preis ist: 10,89 €.
-12%
Ursprünglicher Preis war: 44,99 €Aktueller Preis ist: 37,99 €.
-5%
Ursprünglicher Preis war: 59,99 €Aktueller Preis ist: 51,95 €.
-21%
Ursprünglicher Preis war: 7,99 €Aktueller Preis ist: 5,89 €.
-13%
Ursprünglicher Preis war: 13,99 €Aktueller Preis ist: 11,99 €.
-8%
Ursprünglicher Preis war: 109,00 €Aktueller Preis ist: 99,99 €.

Warum man einen Wandkratzbaum für seine Katze braucht

Katzen sind Tiere mit hohem Bewegungsdrang und einem natürlichen Bedürfnis zu kratzen. Daher ist es von zentraler Bedeutung, dass sie in ihrer Wohnumgebung die Möglichkeit dazu haben. Eine optimale Lösung besteht hierin, Wandkratzbäume in den Wohnräumen zu platzieren. Sie bieten der Katze eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Spielen, Kratzen und ihre Instinkte auszuleben, ohne dass die Wohnungseinrichtung darunter leidet.

Vorteile der Wandkratzbäume

Wandkratzbäume bieten viele Vorteile. Sie schaffen für die Katze ein eigenes Revier in der Vertikale und ermöglichen so ein ausgeglichenes Leben auch in kleineren Wohnungen. Mit ihrem Aufbau entlang der bereits vorhandenen Wände nehmen sie zudem nur wenig Platz ein und stören dadurch nicht.

Für Katzen sind Wandkratzbäume wahre Spiel- und Erlebnisparadiese. Sie können diese nutzen, um darauf herumzutollen, zu klettern oder es sich einfach oben auf einer Plattform gemütlich zu machen und ihren schläfrigen Nachmittag dort zu verbringen. Und natürlich bieten sie den Katzen auch jede Menge Gelegenheiten zum Kratzen – einer der Hauptvorteile aller Kratzbäume.

Warum ist Kratzen für Katzen so wichtig?

Kratzen hat für Katzen viele Funktionen. Unter anderem nutzen sie es zur Pflege ihrer Krallen. Durch das Kratzen werden abgestorbene Schichten der Kralle entfernt und diese bleibt so gesund und scharf. Weiterhin dient das Kratzen auch der körperlichen Ertüchtigung, da Katzen dabei ihre Muskulatur stärken und ihr Gleichgewicht trainieren.

Ein weiterer Aspekt ist die Reviermarkierung. Katzen haben Duftdrüsen in ihren Pfoten, durch das Kratzen wird dieser Duft freigesetzt und auf die Umgebung übertragen. Auf diese Weise markieren die Katzen ihr Territorium und senden gleichzeitig Signale an andere Katzen aus.

Kleine Räume optimal nutzen

Wandkratzbäume eignen sich insbesondere für Wohnungen mit wenig Platz. Sie nehmen kaum Bodenfläche ein und können beliebig erweitert werden. Zudem haben sie den Vorteil, dass sie als Kletter- und Spielparadies für die Katze dienen und gleichzeitig als Dekorationselement für das Zuhause dienen.

Was macht einen guten Wandkratzbaum aus?

Bei der Auswahl eines Wandkratzbaums sollte man auf hohe Qualität und Stabilität achten. Das Modell sollte aus widerstandsfähigem Material bestehen und sicher an der Wand befestigt werden können. Weiterhin sollte der Kratzbaum mehrere Ebenen und Kratzflächen bieten und idealerweise auch Liegeplätze für die Katze haben. Nicht zuletzt sollte ein guter Wandkratzbaum ansprechend gestaltet sein, damit er zur Wohnraumgestaltung passt.

Wandkratzbäume hier online günstig kaufen

Nach dem Wissen dieser Aspekte, ist es wichtig, auch die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Hier sind einige Stichpunkte, die Sie beachten sollten:

– Stabilität: Der Wandkratzbaum sollte stabil und fest an der Wand befestigt sein.
– Material: Der Kratzbaum sollte aus strapazierfähigem und robustem Material bestehen.
– Anzahl der Ebenen: Je mehr Ebenen der Kratzbaum hat, desto mehr Spielmöglichkeiten bietet er der Katze.
– Kratzflächen: Verschiedene Kratzflächen bieten der Katze unterschiedliche Möglichkeiten zur Pflege ihrer Krallen.
– Design: Ein ansprechendes Design ist nicht nur für die Katze, sondern auch für den Wohnraum wichtig.
– Preis-Leistungs-Verhältnis: Vergleichen Sie Preise und Leistungen verschiedener Anbieter, um das beste Angebot zu finden.

Die Investition in einen qualitativ hochwertigen Wandkratzbaum ist ein wichtiger Aspekt für das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Stubentigers. Es lohnt sich, um die Zufriedenheit Ihrer Katze und den Erhalt Ihrer Wohnungseinrichtung sicherzustellen.